Fußballnachlese Alte Herren

SC Regensburg – SV Zeitlarn 1:4 (0:1) Dieses „6-Punkte-Spiel“ gegen eine sehr gut aufgestellte und absolut faire Mannschaft...

SC Regensburg – SV Zeitlarn 1:4 (0:1)

Dieses „6-Punkte-Spiel“ gegen eine sehr gut aufgestellte und absolut faire Mannschaft des Spor tclub Regensburg endete klarer als man zunächst dachte. Bis zur 34. Minute war die Begegnung ziemlich ausgeglichen, aber wieder einmal konnte unser Angreifer Andre Kornek nur im Strafraum durch ein Foul gestoppt werden. Den anschließenden „Elfer“ verwandelte Manfred Berghofer in gewohnt sicherer Stürmermanier. So konnten wir mit dem 1:0 in die Halbzeitpause gehen. In der zweiten Hälfte kontrollierten wir das Spiel und so gelangten unserem pfeilschnellen Angreifer Klaus Röhrl in der 54. und in der 65. Spielminute die Treffer zum zwischenzeitlichen 3:0.

In der 75. Minute erzielte der Angreifer des SC den Anschlusstreffer zum 3:1, was die Truppe aber nicht weiter irritierte, da wiederum unser offensiv ausgerichteter Manfred Berghofer die Führung auf 4:1 ausbaute (82.).

Nun treffen wir nächsten Freitag, 16.07.10 um 18.30 Uhr auf den ungeschlagenen Spitzenreiter VFR Rgbg. (21:7 Tore). Vielleicht finden sich einige Schlachtenbummler in der Deggendorfer Str./Rgbg. ein und feuern die Spieler der Spielgemeinschaft an.

Schlagwörter: ,

Über admin