Vereinsmeisterschaft Abteilung Tischtennis

Die Tischtennisabteilung des SV Zeitlarn suchte den Vereinsmeister im Erwachsenenbereich für das Jahr 2015.

Am Freitag, den 11.09.2015, um 19:30 Uhr versammelten sich 22 topmotivierte und durchtrainierte TT-Cracks in der Zeitlarner Mehrzweckhalle.

Zu Beginn wurden die Teilnehmer in zwei Leistungsgruppen für den Einzelwettkampf aufgeteilt und anschließend die Doppelpaarungen ausgelost. Im Doppel wurde immer ein Spieler der Leistungsklasse A mit einem Spieler der LK B zusammen gelost.

Zuerst wurden die vier Doppelteams im K.O-Modus für das Halbfinale ausgespielt. Bereits diese Spiele waren hart umkämpft und deshalb wurde schon vor Beginn des Einzelwettkampfes immer wieder mal ein Schluck aus der braunen Dopingflasche genommen.

Bevor das Halbfinale im Doppel ausgespielt wurde, begannen wir mit der Gruppenphase im Einzel. In den Leistungsklassen A und B gab es jeweils zwei Gruppen. Der jeweils Gruppenerste und Gruppenzweite qualifizierte sich für das Halbfinale. Als dann ein paar Stunden vergingen standen auch die Teilnehmer für die Halbfinals im Einzel fest. Nach Beendigung der Gruppenphase wurde wieder mit dem Doppel weiter gemacht. Die Halbfinals standen an. In zwei spannenden Spielen setzten sich die Doppel Frank Bernahrdt/Dirk Gröger und Maximilian Moser/Horst Sitzmann durch. Nach einer kurzen Verschnaufpause ging es gleich weiter mit dem Finale. Dort setzte sich dann das Doppel Bernhardt/Gröger durch und gewann den Doppelwettkampf.

Die Zeit verging wie im Flug und es war schon fast Mitternacht. Aber es musste ja noch das Halbfinale und Finale der Leistungsklassen A und B ausgespielt werden. Zur Stärkung der Spieler musste mal wieder der bewährte Hopfensaft aus der braunen Flasche herhalten. Gestärkt ging es dann ans Halbfinale. Dort setzen sich in der LK A die Spieler Frank Bernhardt und Simon Beyer und in der LK B Klaus Ziegler und Johann Veits durch. Die Zeit verging und zu Beginn der Finalpartieen war es schon halb Eins. Jetzt hieß es nochmal alle Kräfte bündeln für den Sieg. In der Leistungsklasse A gewann das Finale Frank Bernahrdt gegen Simon Beyer. In der Leistungsklasse B setzte sich Klaus Ziegler gegen Johann Veits durch.

Nochmals herzlichen Glückwunsch an die diesjährigen Sieger.

 

Übersicht Sieger:

Doppel:
1. Platz Frank Bernhardt / Dirk Gröger
2. Platz Maximilian Moser / Horst Sitzmann

 

Einzel LK A
1. Platz Frank Bernhardt
2. Platz Simon Beyer

 

Einzel LK B
1. Platz Klaus Ziegler
2. Platz Johann Veits

 

avatar

Über Stefan N.